Navigation
Malteser Nürnberg

Schulungen zum Thema Demenz

Bis zu 1,6 Millionen Menschen sind heute in Deutschland bereits an Demenz erkrankt. Laut der Deutschen Alzheimer Gesellschaft kommen jeden Tag mehr als 100 Menschen neu dazu. Bedingt durch den demografischen Wandel und die steigende Lebenserwartung wird die Zahl weiterhin steigen. Unsere Gesellschaft ist dadurch vor eine große Herausforderung gestellt.
Wir werden in allen Bereichen des Lebens bereits mit der Erkrankung konfrontiert - ob im persönlichen Umfeld, beim Einkaufen, beim Arzt oder auf unserer Arbeit, da Kollegen wegen der Pflege von Angehörigen ausfallen. Es erkrankt nie nur eine Person, sondern immer die gesamte Familie. Die Einschränkungen und Veränderungen sind so immens, dass ein normales Zusammenleben oft als sehr schwierig erlebt wird. Häufig möchten die Menschen in vertrauter Umgebung verbleiben, dies ist jedoch nur möglich, wenn sich das Umfeld der Familie darauf einstellt, die erkrankten Menschen zu begleiten und zu unterstützen. Hier sind Verkäufer in den Geschäften, Bankangestellte, Arbeitskollegen, Nachbarn und Verwandte gleichermaßen gefragt, sich auf die Veränderungen einzulassen.


Die Malteser möchten allen Betroffenen die Möglichkeit geben, diese Erkrankung und die damit einhergehenden Veränderungen besser zu verstehen und unterstützen zu können. Grundlage der Arbeit ist das in Schweden entwickelte „Silviahemmet“-Konzept. Dies möchte Betroffenen eine möglichst selbstständige Lebensweise erhalten.
Wir bieten Ihnen und Ihrer Einrichtung maßgeschneiderte Seminare, Informationsveranstaltungen, Beratungszeiten oder Kurse.
Ziele und Inhalte einer solchen Veranstaltung können sein:
• Die Erkrankung mit Ursachen, Diagnostik und Therapiemöglichkeiten kennen zu lernen.
• Die Bedürfnisse von demenziell veränderten Menschen besser zu verstehen.
• Die Kommunikation und das tägliche Beisammensein mit Erkrankten besser gestalten zu können.
• Methoden an die Hand zu bekommen, um den Erkrankten eine wirkungsvolle Unterstützung zu bieten
• Unterstützungs- und Beratungsmöglichkeiten kennen zu lernen.

Inhalt und Dauer der Angebote können nach Ihren Wünschen gestaltet werden.


Haben Sie Fragen, sprechen Sie uns an unter:

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Manuela Hörl
Leiterin Breitenausbildung
Tel. (0911) 96891-23
Fax (0911) 96891-33
Ausbildung.Nuernberg(at)malteser(dot)org
E-Mail senden

Weitere Informationen

Einsatzdienste

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE57370601201201203046  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7